Der Schmuggler

Wieder und wieder überquerte Nasrudin die Grenze zwischen Persien und Griechenland auf Eselsrücken. Jedesmal hatte er zwei Körbe mit Stroh dabei. Jedesmal untersuchte die Wache ihn wegen Schmuggelware. Niemals fand man etwas. "Was bringst du herüber?" "Ich bin ein Schmuggler." Jahre später, Nasrudin machte einen immer wohlhabenderen Eindruck, zog er nach Ägypten. Dort begegnete er einem der Grenzwächter. "Sag einmal, Nasrudin, jetzt, wo du außerhalb der Gerichtsbarkeit von Griechenland und Persien lebst, sage mir doch, was war es eigentlich, was du geschmuggelt hast, als wir dich nie überführen konnten." "Esel".