Geeignete Notizen

Alles, was wir in Workshops, Büchern, Vorträgen usw. finden, wird für uns (erst dann) verfügbar, wenn wir gezielt damit arbeiten. Deshalb sind gute Notizen ein Schlüssel für erfolgreiches Lernen.

Geeignete Notizen ...

  • fördern allein durch die Tätigkeit des Mitschreibens die Aufmerksamkeit, die Konzentration und das Mitdenken im Gesamtzusammenhang
  • steigern, allein weil wir das Gehörte neu formulieren, ordnen und vor uns sehen, das Erinnerungsvermögen um ein mehrfaches
  • begleiten uns durch die verschiedenen Phasen des Inneren Lernens (aufnehmen, individualisieren und verinnerlichen) und erleichtern somit die Schritte zu einer wirkungsvollen Umsetzung ganz erheblich

Um Wissen erfolgreich nutzen zu können, ist es wichtig sich zunächst nur auf das Aufnehmen zu konzentrieren. Dabei hilft eine Haltung des offenen Interesses (ich will nur übernehmen, was ich verstanden habe, aber nichts ablehnen, bevor ich verstanden habe). Nur das, wofür man sich "erwärmt" und das man sich so aneignet, hat Bedeutung!

Wirkungsvolle Notizen bestehen aus Kernaussagen, die einen größeren Gedanken mit eigenen Worten zusammenfassen, und aus Strukturinformationen (Unterstreichungen, Kästen, Gliederungen), so daß der Fluß der Kernaussagen auch mit größerem zeitlichen Abstand nachvollziehbar bleibt.

Erst aus der Anwendung in der eigenen Praxis wachsen frei einsetzbare Fähigkeiten. Die panlogos Methode "Inneres Lernen" unterstützt die Weiterentwicklung der eigenen Notizen zu gezielten Aktionen. Der Online Coach DaySense hält diese Aktionen griffbereit und begleitet Sie bis bis zur Bildung neuer, guter Gewohnheiten.