Buchbesprechungen: Kommunikation, Verkauf

 

Kommunikation als Lebenskunst: Philosophie und Praxis des Miteinander-Redens - Pörksen, Bernhard / Schulz von Thun, Friedemann

Warum funktionieren Kommunikationsrezepte nie? Was bedeutet Schweigen? Mit wie vielen Ohren hören wir zu? Warum sind Missverständnisse normal? Wie übt man Kritik, ohne den anderen zu verletzen? Dieses Buch ist ein Dialog zwischen dem Psychologen Friedemann Schulz von Thun und dem Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen über die kleinen und großen Fragen der Kommunikation. Gleichermaßen humorvoll und ernst, mit Lust an der erhellenden Debatte beschreiben die Autoren die Erkenntnisse der modernen Kommunikationspsychologie und zeigen, wie sie sich für ein besseres gemeinsames Leben praktisch nutzen lassen.


 

Das hab' nicht gesagt! - Tannen, Deborah

Unterschiedliche Gesprächsstile führen oft zu schwerwiegenden Mißverständnissen im Alltag - mit Kollegen, Vorgesetzten, Bekannten und zu Hause. Die Nuancen und Fallen in unserer Kommunikation, die zwangsläufig zu mißglückter Verständigung führen, untersucht die Autorin anhand vieler lebensnaher Beispiele. Wertvolle Hinweise, wie wir unsere Kommunikationsfähigkeit verbessern können, runden dieses flott zu lesende Buch ab.


 

Du kannst mich einfach nicht verstehen - Tannen, Deborah

Männer und Frauen haben offensichtlich eine unterschiedliche Art sich auszudrücken. Der Frage, wie nun Geschlecht und Gesprächsstil zusammenhängen, geht die Autorin eingehend auf den Grund. Mit lebensnahen Schilderungen beschreibt sie die täglichen Kommunikationsfallen, die 'ihn' und 'sie' im beruflichen und privaten Bereich aufeinanderprallen lassen. Man lese und staune und beobachte sich selbst im Gespräch mit dem anderen Geschlecht! Viele Beispiele, rasanter Stil - ein heilsames Buch.


 

Miteinander reden (Band 1): Störungen und Klärungen - Schulz von Thun, Friedemann

Wenn wir trotz unterschiedlicher Ausgangssituation besser miteinander klarkommen wollen, dann hat die Psychologie der zwischenmenschlichen Kommunikation konkrete Hilfe anzubieten. Friedemann Schulz von Thun zeigt in seinem Buch nicht nur Wege zur Analyse kommunikativer Störungen, sondern vermittelt ein praxisorientiertes Handwerkszeug zur Sach- und Beziehungsklärung.


 

Aktiv zuhören besser verkaufen - Holzheu, Harry

Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie durch die Methode des Aktiven Zuhörens in kurzer Zeit einen engen, persönlichen Kontakt zu Ihrem Gesprächspartner herstellen und somit die Basis für einen erfolgreichen Gesprächsverlauf schaffen. Aktives Zuhören ermöglicht sachliche Diskussionen auf der Grundlage eines tiefen Verständnisses für Argumente, Probleme und Ziele des Gesprächspartners.


 

Dialektik für Manager - Lay, Rupert

Wer im Beruf oder öffentlichen Leben Entscheidungen herbeiführen will, muß überzeugen können. Dazu verhilft Dialektik als Argumentationstechnik und Mittel der Denkschulung. Nützliche Ratschläge und Tips ergänzen den theoretischen Teil dieses anspruchsvollen Buches. Ein praxisbezogener Ratgeber, mit dessen Hilfe jedes Gespräch, jede Diskussion oder Debatte erfolgreich bestanden werden kann.


 

Wie man Kunden gewinnt - Goldmann, Heinz M.

'Wie man Kunden gewinnt' gilt seit vielen Jahren in der Wirtschaft als maßgebliches Leitbuch erfolgreicher Verkaufspraxis - ein Verkaufskurs in Buchform. Wie in einem guten Seminar werden die Leser angeregt, über ihre eigene Praxis, ihre eigenen Produkte und ihre eigenen Kunden nachzudenken. Dutzende von Praxisbeispielen aus allen Branchen erleichtern Ihnen den erfolgreichen Einsatz in jeder Situation.


 

Das Harvard-Konzept: sachgerecht verhandeln - erfolgreich verhandeln - Fisher / Ury / Patton

Verhandlungen erfolgreich zu führen gilt als Kunst. Schließlich wurden und werden die Geschicke der Menschen seit jeher, ob auf politischer, beruflicher oder privater Ebene durch Verhandlungen in neue Bahnen gelenkt. Ein Forschungsteam an der Harvard-Universität hat nun die Methode des 'sachbezogenen Verhandelns' entwickelt. Dabei verhält man sich 'bestimmt in der Sache aber weich mit den Verhandlungspartnern'. Diese Strategie ist für jede Art von Verhandeln geeignet. Ein ausgezeichnet erklärtes 4-Punkte-Programm bietet sichere Gesprächsvorbereitung. Logischer Aufbau, gute nachvollziehbare Beispiele, kurze und prägnante Kapitel machen das Buch zu einem wertvollen Vademecum für Praktiker aller Berufsgruppen.