Wissensmanagement oder der Flug des Ikarus: ein Fall - Beispiel

Schon vor einigen Jahren, lange bevor die „New Economy“ entstand, deutete sich in der Strategiearbeit mit unseren Kunden eine alles verwandelnde Revolution an: Der Erfolg der Unternehmen war immer weniger dadurch zu sichern, daß Arbeit, Material und maschinelle Anlagen durch effiziente Prozesse miteinander kombiniert wurden. Entscheidend wurde die Fähigkeit, internes und externes Wissen neu zu nutzen, um daraus für Kunden überraschende und wertvolle Lösungen zu schaffen. Einige Verantwortliche hielten sich an das Prinzip „Wenn die Medizin nicht mehr hilft, gilt es die Dosis zu erhöhen.“ und verstärkten Vertrautes wie Reengineering, Kostensenkungsprogramme oder Skalenvorteile aus Unternehmenszukäufen. Oft befanden sie sich in einer unseligen Allianz mit ihren Bei- oder Aufsichtsräten: „Ja wenn schon diese bewährten Mittel nicht mehr greifen, ...“. Vielleicht war auch die heimliche Hoffnung: „You never get fired for cutting cost.“

zum Text